Promotionsstipendien zu vergeben (Baden-Württemberg)

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

The DFG Research Training Group “Statistical Modeling in Psychology” (SMiP) offers
8 scholarships (65% TV-L E13, 3 years) for its PhD program.
The SMiP group is a transregional collaboration of twelve renowned behavioral researchers from five German universities: University of Mannheim, Albert-Ludwigs-University Freiburg, Ruprecht-Karls-University Heidelberg, University of Koblenz-Landau at Landau, and Eberhard Karls University Tübingen.

Näheres findet ihr im Anhang :)

Promotionsstelle an der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Uni Leipzig zu vergeben

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Im Anhang findet ihr eine Stellenausschreibung für eine Promotionsstelle an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig.

Praktikum bei Sea-Watch im Mittelmeerraum

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Im Anhang findet ihr eine Ausschreibung für ein psychologisches Praktikum bei Sea-Watch für den Zeitraum Ende April bis Anfang Juni zur Unterstützung der Teams im Mittelmeeraum.

Abschlussarbeit auf dem Gebiet Arbeit&Gesundheit zu vergeben

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Das Unternehmen lecturio mit Sitz in Leipzig vergibt vorzugsweise an Psychologie Masterstudenten eine Abschlussarbeit zum Thema Arbeit&Gesundheit:

Erstellung eines Leitfadens zur Förderung einer ausgewogenen Work-Life-Balance-Kultur sowie die Ableitung einer konkreten Handlungsempfehlung zur Umsetzung von präventiven Gesundheitsmaßnahmen

Näheres findet ihr unter: https://www.lecturio.de/elearning/jobs/abschlussarbeit-projektarbeit-gesund-im-arbeitsalltag

Stellenausschreibung KJP Leipzig

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Für ein BMBF gefördertes Projekt zu den psychischen Folgen von Kindesmisshandlung werden drei studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte an der Klinik und -Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters Leipzig, gesucht.

Die Stellenausschreibung ist wie immer im Anhang :)

Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht am Uniklinikum in Leipzig

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Gesucht wird eine wissenschaftliche Hilfskraft zur Unterstützung der Abteilung für medizinische Psychologie und Soziologie, genauer in einem DFG-Forschungsprojekt zu impliziten und expliziten Prozessen suizidaler Entwicklungsverläufe.

Näheres im Anhang :)

Doktorandenposition am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung der Universität Tübingen

Stellenangebot | Geschrieben am 26.02.2020 gegen 14 Uhr

Am Hector-Institut für Empirische Bildungsforschung der
Universität Tübingen wird momentan eine Doktorandenstelle vergeben.

Näheres im Anhang :)

Promotionsstelle Management und Digitale Transformation (Universität Mainz)

Stellenangebot | Geschrieben am 26.02.2020 gegen 14 Uhr

Gesucht wird ein/e wissenschaftliche/r Mitarbeiter/innen mit Gelegenheit zur Promotion am Lehrstuhl für Management und Digitale Transformation an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

Die Ausschreibung findet sich hier: https://www.verwaltung.personal.uni -mainz.de/files/2020/02/04220-03-wiss-ml.pdf

 

SHK/WHK am Uniklinikum gesucht

Stellenangebot | Geschrieben am 26.02.2020 gegen 14 Uhr

Die Forschungsabteilung der KJP an der Uniklinik sucht wieder Hiwis.

Bewerbungen sind bis zum 29.02 noch möglich.

Näheres im Anhang :)

PhD und Praktikumsstelle in St. Gallen zu vergeben

Stellenangebot | Geschrieben am 26.02.2020 gegen 14 Uhr

Das Institut für Führung und Personalmanagement (I.FPM) der Universität St. Gallen ist derzeit auf der Suche nach geeigneten Bewerbern und Bewerberinnen für eine Doktorandenstelle und Praktikantenstelle.

Genaueres findet ihr wie immer im Anhang :)

psychologische Stellenangebote an der TU Chemnitz

Stellenangebot | Geschrieben am 06.02.2020 gegen 18 Uhr

An der TU Chemnitz sind ab sofort im Rahmen des neuen Sonderforschungsbereichs CRC 1410 Hybrid Societies eine Reihe von psychologischen Promotionsstellen bis Dezember 2023 zu besetzen: https://www.tu-chemnitz.de/hybrid-societies/positions.php

Die aktuelle Bewerbungsfrist ist der 12.02.20.

Hier die Links zu den drei Ausschreibungen am Institut für Medienforschung im Bereich der pädagogischen Psychologie und Medienpsychologie:

https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/stellen/SFB_6_Si.php
https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/stellen/SFB_16_Si.php
https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/stellen/SFB_5_Si.php

Bei Nachfragen könnt ihr euch gern an guenter-daniel.rey@phil.tu-chemnitz.de wenden.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Smartphone-basierte KVT gesucht

Stellenangebot | Geschrieben am 06.02.2020 gegen 18 Uhr

Das Integrierte Forschungs- und Behandlungszentrum AdipositasErkrankungen der Universitätsmedizin Leipzig sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für 20h/Woche!

Näheres im Anhang :)

Positionspapiere der 30. PsyFaKo in Bielefeld

Information | Geschrieben am 06.02.2020 gegen 18 Uhr

Liebe Studierende,

im Anhang findet ihr, die anlässlich der 30. PsyFaKo am 24.11.2019 in Bielefeld verabschiedeten Positionspapiere.
Positionspapiere sind ein politisches Mittel der PsyFaKo und kommunizieren die offizielle Haltung der PsyFaKo gegenüber einem bestimmten Thema. Je mehr Menschen die Positionspapiere lesen und diese dann auch diskutieren, desto mehr können wir damit erreichen.

Es wurden drei Positionspapiere zu folgenden Thematiken verfasst:

1) Kulturwandel zu einer offenen Wissenschaft

2) Anpassung der Semesterzeiten

3) Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung

Desweiteren wurde verabschiedet, dass wir uns den "Osnabrücker Thesen zur Psychotherapie" anschließen.

Wer sich jetzt fragt, wer oder was die PsyFaKo nochmal ist, dem sei mit unten stehender Erklärung geholfen ;)

"Der Begriff PsyFaKo steht für "Psychologie-Fachschaften-Konferenz". Die PsyFaKo ist die Bundesfachschaftentagung der Psychologiestudierenden. Dabei handelt es sich um eine Interessenvertretung aller Psychologiestudierenden Deutschlands. Seit der ersten PsyFaKo 2005 in Landau findet die PsyFaKo in regelmäßigen Abständen statt. Sie tagt einmal pro Semester für ein Wochenende und wird jedes Mal von einer anderen Fachschaft ausgerichtet.

Ziel der PsyFaKo ist vor allem eine Vernetzung der Fachschaften, Informationsaustausch sowie gemeinsame Aktionen und politische Einflussnahme. Gegenseitige Information über Stärken und Schwächen der jeweiligen Hochschule sind dabei ebenso Diskussionsstoff wie das Verfassen von Positionspapieren zu aktuellen (hochschul-)politischen Themen."

(Quelle: psyfako.org)

 

Einführung Zulassungstest (STAV-Psych) in Baden-Württemberg

Information | Geschrieben am 04.02.2020 gegen 11 Uhr

Info an Alle: An den Universitäten Mannheim, Heidelberg, Freiburg, Ulm und Tübingen in Baden-Württemberg wird für die kommende Bachelorbewerbung ein verpflichtendes Online-Self-Assessment (OSA) und ein freiwilliger Zulassungstest (STAV- Psych), der aber die Zulassungschancen stark erhöht, eingeführt. 

Willst du Psychologie in Baden Württemberg studieren? Dann melde dich JETZT zum Zulassungstest (STAV Psych) und OSA (Online-Self-Assessment) an.
Der OSA ist ab jetzt verpflichtend. Der STAV Psych (Zulassungstest), welcher am 16.05. in Mannheim, Heidelberg, Ulm, Freiburg und Tübingen durchgeführt wird ist nicht verpflichtend, erhöht jedoch eure Zulassungswahrscheinlichkeit stark.

 Alle Infos bekommt ihr unter: https://cip.dmed.uni-heidelberg.de/stavp-info/ 
  Anmeldezeitraum: 07.01.2020 - 14.02.2020 ### Testtag: 16.05.2020
 

Bei Fragen wendet euch an die AG Zulassungstest der PsyFaKo!

 

 Alle weiteren Infos: https://cip.dmed.uni-heidelberg.de/stavp-info/

 

 

Psychotherapiekongress in Würzburg (27.02.2020-01.03.2020)

Information | Geschrieben am 28.01.2020 gegen 9 Uhr

Es gibt noch ein paar freie Plätze beim Psychotherapiekongress in Würzburg.

Der Kongress findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt und ist entstanden, um die Vielfalt der Psychotherapie aufzuzeigen und die unterschiedlichsten Psychotherapie-Verfahren auch einmal selbst zu erfahren. Es gibt die Möglichkeit entweder den Vertiefungstrack zu wählen und in ein Verfahren richtig tief einzusteigen oder den Vielfalttrack zu wählen und die verschiedensten Richtungen einmal auszuprobieren und näher kennen zu lernen. Also egal ob ihr im ersten Semester seid oder am Ende eures Studiums steht.

Alles auf einen Blick:

Datum: Donnerstag, 27.2.2020 - Sonntag, 1.3.2020
Ort: Dag-Hammarskjöld-Gymnasium
Frauenlandplatz 5, 97074 Würzburg

Anmeldung: anmeldung@psychotherapieforum-wuerzburg.de
Kosten: 
€ 240 (Normalpreis)
€ 160 (PsychotherapeutInnen in Ausbildung)
€ 110 (Studierende in Bachelor oder Master)
€ 15 (Verpflegungspaket, darin enthalten sind vegetarische oder vegane Mahlzeiten in den drei Mittagspausen)

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr auf der Website: 
psychotherapieforum-wuerzburg.de

Seiten