psychologische Stellenangebote an der TU Chemnitz

Stellenangebot | Geschrieben am 06.02.2020 gegen 18 Uhr

An der TU Chemnitz sind ab sofort im Rahmen des neuen Sonderforschungsbereichs CRC 1410 Hybrid Societies eine Reihe von psychologischen Promotionsstellen bis Dezember 2023 zu besetzen: https://www.tu-chemnitz.de/hybrid-societies/positions.php

Die aktuelle Bewerbungsfrist ist der 12.02.20.

Hier die Links zu den drei Ausschreibungen am Institut für Medienforschung im Bereich der pädagogischen Psychologie und Medienpsychologie:

https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/stellen/SFB_6_Si.php
https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/stellen/SFB_16_Si.php
https://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/personal/stellen/SFB_5_Si.php

Bei Nachfragen könnt ihr euch gern an guenter-daniel.rey@phil.tu-chemnitz.de wenden.

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in für Smartphone-basierte KVT gesucht

Stellenangebot | Geschrieben am 06.02.2020 gegen 18 Uhr

Das Integrierte Forschungs- und Behandlungszentrum AdipositasErkrankungen der Universitätsmedizin Leipzig sucht eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für 20h/Woche!

Näheres im Anhang :)

Praxisassistenz gesucht

Stellenangebot | Geschrieben am 06.02.2020 gegen 18 Uhr

Zur Unterstützung bei der Auswertung psychologischer Tests,
Telefonsprechstunde und andere administrative Tätigkeiten sucht die Gemeinschaftspraxis für ärztliche Psychotherapie Franziska Kaltenbach und Dr. med. Michael Wähner
wieder eine neue Praxisassistenz ab 15.03.2019. 

Genaueres findet ihr im Anhang:)

Positionspapiere der 30. PsyFaKo in Bielefeld

Information | Geschrieben am 06.02.2020 gegen 18 Uhr

Liebe Studierende,

im Anhang findet ihr, die anlässlich der 30. PsyFaKo am 24.11.2019 in Bielefeld verabschiedeten Positionspapiere.
Positionspapiere sind ein politisches Mittel der PsyFaKo und kommunizieren die offizielle Haltung der PsyFaKo gegenüber einem bestimmten Thema. Je mehr Menschen die Positionspapiere lesen und diese dann auch diskutieren, desto mehr können wir damit erreichen.

Es wurden drei Positionspapiere zu folgenden Thematiken verfasst:

1) Kulturwandel zu einer offenen Wissenschaft

2) Anpassung der Semesterzeiten

3) Prüfungsunfähigkeitsbescheinigung

Desweiteren wurde verabschiedet, dass wir uns den "Osnabrücker Thesen zur Psychotherapie" anschließen.

Wer sich jetzt fragt, wer oder was die PsyFaKo nochmal ist, dem sei mit unten stehender Erklärung geholfen ;)

"Der Begriff PsyFaKo steht für "Psychologie-Fachschaften-Konferenz". Die PsyFaKo ist die Bundesfachschaftentagung der Psychologiestudierenden. Dabei handelt es sich um eine Interessenvertretung aller Psychologiestudierenden Deutschlands. Seit der ersten PsyFaKo 2005 in Landau findet die PsyFaKo in regelmäßigen Abständen statt. Sie tagt einmal pro Semester für ein Wochenende und wird jedes Mal von einer anderen Fachschaft ausgerichtet.

Ziel der PsyFaKo ist vor allem eine Vernetzung der Fachschaften, Informationsaustausch sowie gemeinsame Aktionen und politische Einflussnahme. Gegenseitige Information über Stärken und Schwächen der jeweiligen Hochschule sind dabei ebenso Diskussionsstoff wie das Verfassen von Positionspapieren zu aktuellen (hochschul-)politischen Themen."

(Quelle: psyfako.org)

 

Einführung Zulassungstest (STAV-Psych) in Baden-Württemberg

Information | Geschrieben am 04.02.2020 gegen 11 Uhr

Info an Alle: An den Universitäten Mannheim, Heidelberg, Freiburg, Ulm und Tübingen in Baden-Württemberg wird für die kommende Bachelorbewerbung ein verpflichtendes Online-Self-Assessment (OSA) und ein freiwilliger Zulassungstest (STAV- Psych), der aber die Zulassungschancen stark erhöht, eingeführt. 

Willst du Psychologie in Baden Württemberg studieren? Dann melde dich JETZT zum Zulassungstest (STAV Psych) und OSA (Online-Self-Assessment) an.
Der OSA ist ab jetzt verpflichtend. Der STAV Psych (Zulassungstest), welcher am 16.05. in Mannheim, Heidelberg, Ulm, Freiburg und Tübingen durchgeführt wird ist nicht verpflichtend, erhöht jedoch eure Zulassungswahrscheinlichkeit stark.

 Alle Infos bekommt ihr unter: https://cip.dmed.uni-heidelberg.de/stavp-info/ 
  Anmeldezeitraum: 07.01.2020 - 14.02.2020 ### Testtag: 16.05.2020
 

Bei Fragen wendet euch an die AG Zulassungstest der PsyFaKo!

 

 Alle weiteren Infos: https://cip.dmed.uni-heidelberg.de/stavp-info/

 

 

Psychotherapiekongress in Würzburg (27.02.2020-01.03.2020)

Information | Geschrieben am 28.01.2020 gegen 9 Uhr

Es gibt noch ein paar freie Plätze beim Psychotherapiekongress in Würzburg.

Der Kongress findet in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt und ist entstanden, um die Vielfalt der Psychotherapie aufzuzeigen und die unterschiedlichsten Psychotherapie-Verfahren auch einmal selbst zu erfahren. Es gibt die Möglichkeit entweder den Vertiefungstrack zu wählen und in ein Verfahren richtig tief einzusteigen oder den Vielfalttrack zu wählen und die verschiedensten Richtungen einmal auszuprobieren und näher kennen zu lernen. Also egal ob ihr im ersten Semester seid oder am Ende eures Studiums steht.

Alles auf einen Blick:

Datum: Donnerstag, 27.2.2020 - Sonntag, 1.3.2020
Ort: Dag-Hammarskjöld-Gymnasium
Frauenlandplatz 5, 97074 Würzburg

Anmeldung: anmeldung@psychotherapieforum-wuerzburg.de
Kosten: 
€ 240 (Normalpreis)
€ 160 (PsychotherapeutInnen in Ausbildung)
€ 110 (Studierende in Bachelor oder Master)
€ 15 (Verpflegungspaket, darin enthalten sind vegetarische oder vegane Mahlzeiten in den drei Mittagspausen)

Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr auf der Website: 
psychotherapieforum-wuerzburg.de

Praktikant*in und Elternzeitvertretung gesucht (Dresden)

Stellenangebot | Geschrieben am 28.01.2020 gegen 9 Uhr

WissensImpuls ist eine Dresdner Unternehmensberatung mit dem Schwerpunkt Arbeit & Gesundheit.
Ab dem 30.03.2020 wird eine/n Praktikant*in gesucht für 20-40 h/Woche (Standort Dresden).

Außerdem wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Psychologin / ein Psychologe als Elternzeitvertretung bis zum 30.09.2021 gesucht. 

Die Ausschreibungen findet ihr im Anhang :)

Ausschreibung der EFPSA für Vice Member Representatives

Take action | Geschrieben am 28.01.2020 gegen 9 Uhr

Im Anhang befindet sich eine Ausschreibung der European Federation of Psychology Students’ Association (EFPSA). Sie haben bereits die zukünftige Member Representative (MR) festgelegt und suchen bis zum 01.03.2020 zwei sogenannte Vice Member Representatives, die die neue MR in ihrem Amt unterstützen und vertreten.

Im Generellen bietet die EFPSA Psychologiestudierenden verschiedene Möglichkeiten zur wissenschaftlichen und eigenen Weiterbildung durch Events und Services. Darüber hinaus hat sich die EFPSA zum Ziel gesetzt, die Interessen und Bedürfnisse der Psychologiestudierenden auf europäischer Ebene zu vertreten.

Studenten bilden Schüler e.V. sucht Nachhilfelehrer*innen

Take action | Geschrieben am 23.01.2020 gegen 11 Uhr

Der Verein Studenten bilden Schüler e.V. sucht engagierte, ehrenamtliche Nachhilfelehrer*innen aller Fachrichtungen. Bei Intresse findet ihr mehr Informationen im Anhang oder auf www.studenten-bilden-schueler.de 

 

Forschungspraktikant*in gesucht

Stellenangebot | Geschrieben am 21.01.2020 gegen 22 Uhr

Das Department für Psychische Gesundheit an der Klinik und Poliklinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Leipzig sucht einen Forschungspraktikant*in mit Bachelorabschluss für 7-10 Stunden die Woche.

Studienassistenz gesucht

Stellenangebot | Geschrieben am 21.01.2020 gegen 21 Uhr

Zur Überwindung von Barrieren im Studium wird eine Person gesucht, die als Studienassistenz arbeiten möchte. Angedacht ist eine Arbeit mit 5-10 Stunden pro Woche.

Nähere Aufgabenbereiche findet ihr in der pdf im Anhang.

Testleitungen für Schulstudien gesucht

Stellenangebot | Geschrieben am 21.01.2020 gegen 21 Uhr

Die IEA Hamburg führt als gemeinnützige Forschungsorganisation große internationale und nationale Vergleichsstudien zu Schülerleistungen durch. Unterstützt wird sie dabei von zahlreichen studentischen Testleiterinnen und Testleitern in ganz Deutschland. Für den Zeitraum Frühjahr/Sommer 2020 (März bis Juli) werden wieder zuverlässige Studierende als Testleitung für verschiedene Studien wie PISA, IGLU und den IQB-Bildungstrend gesucht.

Projektmitarbeit (m/w/d) für das LSVD-Projekt: „Queer Refugees Chemnitz – Helfen. Integrieren. Teilhaben

Stellenangebot | Geschrieben am 21.01.2020 gegen 21 Uhr

Im Anhang findet ihr eine Stellenausschreibung zur Mitarbeit an einem Projekt für das LSVD-Projekt:„Queer Refugees Chemnitz – Helfen. Integrieren. Teilhaben.

Doktorandenstelle am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim

Stellenangebot | Geschrieben am 21.01.2020 gegen 21 Uhr

 Hier findet ihr eine Stellenausschreibung für eine Doktorandenstelle in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Zentralinstitut für Seelische Gesundheit in Mannheim.

Vergütetes Praktikum im Bereich Leadership/HRM und Consulting

Stellenangebot | Geschrieben am 21.01.2020 gegen 21 Uhr

Die Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis sowie die Zusammenarbeit in einem hochmotivierten Team sind die Eckpfeiler der energy factory St. Gallen AG. Als Spin-off des Instituts für Führung und Personalmanagement der Universität St. Gallen (Prof. Dr. Heike Bruch), wird für eine Dauer von mindestens 6 Monaten eine Praktikantin / ein Praktikant gesucht. 

Seiten