Corona Update Master

Information | Geschrieben am 03.04.2020 gegen 18 Uhr


Ihr Lieben,
es folgen ein paar neue Infos für euch:

Die Termine für Nachschreibeklausuren sind derzeit noch nicht vom Prüfungsamt bekanntgegeben, daher tappen alle Dozierenden hier noch im Dunkeln, habt hier Geduld, wir halten euch auf dem Laufenden.

Für die Kleingruppenseminare im Gutachtenmodul von Frau Mayer wird derzeit noch nach einer technischen Umsetzung geschaut, die auch datenschutzrechtlich solide ist, es wird aber auf jeden Fall stattfinden, auch wenn sich der Start etwas verzögert.

Rückmeldungen zu schon geschriebenen Gutachten werden von Frau Mayer gern angeboten, dazu solltet ihr euch persönlich mit ihr koordinieren.

Generell ist der Arbeitsgruppe klar, dass die jetzige Situation keinerlei Lösung für die noch zuschreibenden Gutachten bietet. Dies ist höchst problematisch und es wird aktiv nach Lösungen gesucht, da sie auf keinen Fall durch digitale Formate ersetzt werden können. Hierbei ist wie so oft in der letzten Zeit einfach Geduld gefragt. Wir halten euch über die Entwicklungen auf dem Laufenden.

Das MatLab Lernen im Rahmen des Moduls Steuerung psychologischer Experimente wird auch digital angeboten. Dafür besteht eine Campus-Lizenz, die ihr hier zum Download findet.
https://www.urz.uni-leipzig.de/dienste/beschaffung/softwarebeschaffung/matlab/
Sollte ein Teilnehmer oder eine Teilnehmerin hinsichtlich der technischen Voraussetzungen Bedenken oder Schwierigkeiten haben, möge er oder sie sich unbedingt per Email bei Frau Grimm melden.
Für den Notfall gibt es zum Beispiel auch eine Online Version für MATLAB, d.h. man kann es ohne Installation aus einem Browser heraus nutzen (für den Anfang des Kurses wäre das ausreichend).

In diesem Sinne bleibt drinnen und gesund!

Corona Update Bachelor

Information | Geschrieben am 03.04.2020 gegen 18 Uhr

Ihr Lieben,

es folgen ein paar neue Infos für euch:

Die Termine für Nachschreibeklausuren sind derzeit noch nicht vom Prüfungsamt bekanntgegeben, daher tappen alle Dozierenden hier noch im Dunkeln, habt hier Geduld, wir halten euch auf dem Laufenden.

Der Start des Ergänzungsseminars der Diagnostik von Lucie Nikoleizig wird sich nach hinten verschieben, voraussichtlich nach dem 04.05.20. Falls sich daran etwas ändern sollte, geben wir euch Bescheid.

Bleibt schön drinnen und gesund!

Wir haben jetzt auch Instagram!!!

Information | Geschrieben am 02.04.2020 gegen 9 Uhr

Endlich könnt ihr den FSR Psychologie auch auf Instagram (@fsr_leipsych) finden.


Juhu! Dort bekommt ihr Infos über aktuelle Veranstaltungen und alles rund ums Thema Psycholgie Studieren in Leipzig. Ab und an wird es auch eine lustige Collage, Meme oder Quiz von uns geben.

Seid gespannt und folgt uns!

Neue Informationen bezüglich des SoSe

Information | Geschrieben am 02.04.2020 gegen 9 Uhr

Hallo ihr Lieben,

es folgen die ersten Infos zu verschiedenen Themen.

Auslandssemester:
-       Falls ihr über ein ERASMUS Programm ins Ausland gehen wollt oder ein begonnenes Auslandssemester aufgrund der Krise abbrechen oder verschieben musstet, meldet euch bitte wie gewohnt bei unserem zuständigen Auslandskoordinator Herr Prof. Dr. Schmukle (https://www.lw.uni-leipzig.de/de/psyall/teaching/erasmus.html)
-       Falls ihr über ein anderes Programm z.B. DAAD ins Ausland gehen wollt oder ein begonnenes Auslandssemester aufgrund der Krise abbrechen oder verschieben musstet, meldet euch bitte beim Akademischen Auslandsamt (https://www.uni-leipzig.de/international/studium-und-praktikum-im-ausland/studium-im-ausland/)  

 

Praktika:

-       Hierzu gibt es sicherlich einige Fragen, doch bisher erst wenig Antworten, da niemand die dynamische Lage im Moment sicher einordnen kann. Habt hierbei Geduld wir werden uns bemühen euch rechtzeitig auf dem Laufenden zu halten und uns dafür einzusetzen, dass für niemanden Nachteile oder ungewollte Studienverlängerungen entstehen.
-       Bezüglich abgebrochener Praktika haben wir bisher folgendes gefunden:

„Grundsätzlich gilt: Praktika, die begonnen wurden und aufgrund höherer Gewalt abgebrochen werden mussten, sollen als vollwertige Leistung anerkannt werden. Weitere Erläuterungen hierzu folgen in Kürze.“ (https://www.uni-leipzig.de/universitaet/service/informationen-zum-coronavirus/studierende/)


-       Sicherlich bleibt es sinnvoll hierbei persönliche Problematiken weiterhin mit Frau Dr. Mayer abzusprechen (https://home.uni-leipzig.de/diffdiag/pppd/?page_id=6713)

Nachschreibeklausuren:

Bezüglich der Nachschreibeklausuren werden wir euch auch rechtzeitig informieren, sofern wir Termine genannt bekommen.

Die Diagnostikklausur für das fortlaufende Modul aus dem WiSe ist nach aktuellem Stand auf den 17.06.20 gelegt worden.

Außerdem haben wir Informationen bezüglich der Nachschreibeklausur im Anwendungsmodul Klinische des Masters "Evidenzbasierte Psychotherapie" aus dem Wise. Nach jetzigem Stand ist noch kein Termin hierfür festgelegt und auch keine Änderung des Prüfungsformat für diese Prüfung möglich, da das Institut hierbei an Regelungen der Universität gebunden ist.

Sollte sich daran etwas ändern, falls im schlimmsten Fall das SoSe ganz digital stattfindet, werden die Dozierenden das rechtzeitig mit euch kommunizieren!

Generell gilt:
Checkt regelmäßig eure Emails, denn via Email haben die Modulverantwortlichen schon begonnen wichtige Informationen bezüglich der bevorstehenden digitalen Lehre zu verbreiten.

Auch auf den Websites der einzelnen Arbeitsgruppen (http://psychologie.biphaps.uni-leipzig.de/), im Almaweb und im Vorlesungsverzeichnis, stehen bereits wichtige Informationen bezüglich der am 06.04. beginnenden Module.

Wir haben einige ProfessorInnen, die sich diesbezüglich noch nicht geäußert haben, angeschrieben und werden euch über die Infos auf dem Laufenden halten.

Weiterhin gilt, dass ihr mit Fragen und Problemen jederzeit auf uns zukommen könnt unter fsrpsy@rz.uni-leipzig.de.

Einen schönen Tag euch allen,der FSR Psychologie

Corona-Update

Information | Geschrieben am 31.03.2020 gegen 13 Uhr

AUFGEPASST: Update des FSR Psychologie zur aktuellen Studiensituation durch Covid-19

Ihr Lieben,
wie Ihr sicher schon mitbekommen habt, ist aufgrund der aktuellen Covid-19 Pandemie nicht nur unser alltägliches Leben beeinflusst, sondern auch der Fortgang unseres Studiums, besonders im Sommersemesters 2020.


Von offizieller Seite gibt es darüber bisher gebündelte Informationen, die ihr auf der Website der Fakultät unter folgendem Link nachlesen könnt. https://www.lw.uni-leipzig.de/studienbuero/achtung-corona-faq.html


Viele Unsicherheiten und Fragen bleiben natürlich dennoch bestehen, das wissen wir.
Wir als FSR haben deshalb nun ein kleines Krisenteam für euch gebildet, um euch in der nächsten Zeit schnellstmöglich mit den neuesten Informationen zu versorgen. Wir versuchen in den kommenden Tagen in den Dialog mit den ProfessorInnen und Dozierenden zu treten, um Fragen bezüglich einzelner (fortlaufender) Module, Praktika etc. zu klären. Es gibt hierbei nämlich sicherlich einige Themen, die Jahrgangs- bzw. Modulspezifisch ALLE betreffen.


Bitte vertraut darauf, dass wir uns vieler Problematiken der einzelnen Jahrgänge, Bachelor wie Master, bewusst sind und seht eventuell auch davon ab diese allgemeinen Themen alle einzeln bei den Zuständigen zu erfragen. So können wir diese vielleicht auch etwas entlasten und vor allem alle Studierende über unsere Kanäle mit den neuesten Informationen versorgen. Sicherlich wird es immer Einzelfälle geben, in denen es sinnvoller ist, euch direkt bei den Zuständigen zu melden. Wir vertrauen darauf, dass ihr das gut abschätzen könnt und wir diese Krise zusammen meistern werden.


Meldet euch bitte gerne jederzeit per Mail bei uns, falls ihr Fragen, Sorgen, Nöte habt oder auch Informationen, die ihr vielleicht schon persönlich erfragt habt. Wir freuen uns über jede Nachricht. Unsere Emailadresse: fsrpsy@rz.uni-leipzig.de


Also schaut gern regelmäßig auf unserer Website, bei Facebook oder Instagram (JA bald haben wir auch Instagram - seid gespannt) vorbei, damit ihr keine wichtigen Infos verpasst.

Wir freuen uns schon drauf, wenn bald wieder ganz viel Leben in unserem Institut herrscht.

Bleibt gesund und munter <3
Euer FSR Psychologie

 

https://www.fsrpsy-leipzig.de
https://www.facebook.com/fsrpsy/
 

SHK Stelle am IFB Leipzig

Stellenangebot | Geschrieben am 26.03.2020 gegen 12 Uhr

Gesucht wird eine studentische Hilfskraft am IFB für die PRAC-Studie ab Mai 2020.

Näheres im Anhang :)

Promotionsstelle Universität Halle

Stellenangebot | Geschrieben am 20.03.2020 gegen 11 Uhr

Im Anhang findet Ihr eine Ausschreibung für eine Promotionsstelle (65 %) im Bereich der experimentellen Psychologie an der Universität Halle. Die Stelle ist im Schwerpunktprogramm "Mutlitasking" der DFG (https://www.spp1772.uni-freiburg.de/) angesiedelt und bietet einen entsprechenden interdisziplinären Austausch sowie ein attraktives Angebot für Promovierende (z.B. Workshops, Graduiertenkolleg).
Die Bewerbungsfrist endet am 06. April 2020.

Weiteres im Anhang :) 

PhD "Biodiversität und Gesundheit"

Stellenangebot | Geschrieben am 20.03.2020 gegen 11 Uhr

*Einsendeschluss: 20. März 2020*

Zur Verstärkung des Teams sucht die Arbeitsgruppe Ecosystem Services eine/n
*Doktorand*in im Bereich Biodiversität und **Gesundheit***

Der/die Doktorand*in arbeitet im Rahmen des DFG geförderten internationalen BiodivERsA Projekts „Dr. FOREST - Diversity of FORESTs affecting human health and well-being“ in Kooperation mit Prof. Erich Schröger, Institut für Psychologie, Universität Leipzig.
Geplant sind experimentelle Untersuchungen zum Einfluss von Biodiversitätsparametern auf verschiedene elektrophysiologische Parameter, sowie Einbindung von interessierten BürgerInnen und ExpertInnen aus Verbänden, Naturschutz, Forst und Tourismus in einem urbanen Wald.
Mit der Doktorarbeit verbindet sich eine Aufnahme in die yDiv Graduiertenschule.

Näheres unter folgendem Link:

https://www.idiv.de/fileadmin/content/Vacancies_PDF/Vacancies_2020/83-2020-Doktorand_in_Biodiversitaet_und_Gesundheit.pdf

 

 

Promotionsstelle an der TU Braunschweig zu besetzen

Stellenangebot | Geschrieben am 09.03.2020 gegen 16 Uhr

Am Lehrstuhl für Arbeits-, Organisations- und Sozialpsychologie des Instituts für Psychologie der Technischen Universität Braunschweig (Prof. Dr. Simone Kauffeld) ist vorbehaltlich der Mittelzuwendung zum 01.06.2020 oder später eine Promotionsstelle für eine/n wiss. Mitarbeiter/in (m/w/d) im Umfang von 65% (TVL E13) ab dem 01.06.2020 oder später zu besetzen. Inhaltlicher Schwerpunkt ist Online Self Assessment und Evaluation im Hochschulkontext.

Stellenanzeige ist wie immer im Anhang :)

Promotionsstipendien zu vergeben (Baden-Württemberg)

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

The DFG Research Training Group “Statistical Modeling in Psychology” (SMiP) offers
8 scholarships (65% TV-L E13, 3 years) for its PhD program.
The SMiP group is a transregional collaboration of twelve renowned behavioral researchers from five German universities: University of Mannheim, Albert-Ludwigs-University Freiburg, Ruprecht-Karls-University Heidelberg, University of Koblenz-Landau at Landau, and Eberhard Karls University Tübingen.

Näheres findet ihr im Anhang :)

Promotionsstelle an der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Uni Leipzig zu vergeben

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Im Anhang findet ihr eine Stellenausschreibung für eine Promotionsstelle an der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig.

Praktikum bei Sea-Watch im Mittelmeerraum

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Im Anhang findet ihr eine Ausschreibung für ein psychologisches Praktikum bei Sea-Watch für den Zeitraum Ende April bis Anfang Juni zur Unterstützung der Teams im Mittelmeeraum.

Abschlussarbeit auf dem Gebiet Arbeit&Gesundheit zu vergeben

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Das Unternehmen lecturio mit Sitz in Leipzig vergibt vorzugsweise an Psychologie Masterstudenten eine Abschlussarbeit zum Thema Arbeit&Gesundheit:

Erstellung eines Leitfadens zur Förderung einer ausgewogenen Work-Life-Balance-Kultur sowie die Ableitung einer konkreten Handlungsempfehlung zur Umsetzung von präventiven Gesundheitsmaßnahmen

Näheres findet ihr unter: https://www.lecturio.de/elearning/jobs/abschlussarbeit-projektarbeit-gesund-im-arbeitsalltag

Stellenausschreibung KJP Leipzig

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Für ein BMBF gefördertes Projekt zu den psychischen Folgen von Kindesmisshandlung werden drei studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte an der Klinik und -Poliklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik des Kindes- und Jugendalters Leipzig, gesucht.

Die Stellenausschreibung ist wie immer im Anhang :)

Wissenschaftliche Hilfskraft gesucht am Uniklinikum in Leipzig

Stellenangebot | Geschrieben am 05.03.2020 gegen 13 Uhr

Gesucht wird eine wissenschaftliche Hilfskraft zur Unterstützung der Abteilung für medizinische Psychologie und Soziologie, genauer in einem DFG-Forschungsprojekt zu impliziten und expliziten Prozessen suizidaler Entwicklungsverläufe.

Näheres im Anhang :)

Seiten