Veranstaltung

Office365 Konferenz

Veranstaltung | Geschrieben am 28.08.2014 gegen 15 Uhr

Hallo Fachschaftsräte! Wir planen gerade eine Office365 Konferenz und
laden herzlich dazu ein?
IT-Fachtagung über Office365
Seit Dezember 2013 existiert ein Landesvertrag zwischen Sachsen und
Microsoft, so dass alle Studenten Office365 kostenlos herunterladen
und solange (auf bis zu 5 PCs oder Macs) nutzen können wie sie Student
sind; nähere Infos und Download : https://campussachsen.tu-dresden.de

Im Rahmen der jährlich an der Universität Leipzig stattfindenden
Multi-Konferenz SABRE ist zusammen mit den erfahrenen Microsoft
Student Partnern aus Leipzig und Berlin eine zweitägige Veranstaltung
zum Thema Office365 geplant. In mehreren Workshops sollen die
Teilnehmer der Office365 Konferenz einen anwendungsorientierten

Seminar: "Tätigkeitsfelder in der Psychologie und Selbstmarketing von Berufseinsteigern"

Veranstaltung | Geschrieben am 15.07.2014 gegen 15 Uhr

Liebe Studis,

der FSR Psychologie organisiert im Oktober 2014 ein vom BDP (Bund Deutscher Psychologen) ausgerichtetes Seminar, das bei der (frühzeitigen) Berufsorientierung helfen soll. Es richtet sich an jene, die noch nicht genau wissen, in welcher Richtung sie später arbeiten möchten, sich dessen noch nicht sicher sind oder einen weiteren Einblick und Unterstützung zum Berufseinstieg erhalten möchten.

Ziele des Seminars:

  • die wichtigsten psychologische Tätigkeitsfelder, inkl. Anforderungen kennen lernen
  • eigene Präferenzen & Qualifikationen für bestimmte Tätigkeitsfelder erarbeiten
  • Strategien für den Berufseinstieg erwerben

Wann:                             Samstag, 25. Oktober 2014…

Anhang: BDP-Seminar.pdf

Termine fürs Vorsingen Methodenlehre

Veranstaltung | Geschrieben am 04.07.2014 gegen 9 Uhr

Die Zeiten und Themen für die Vorträge des Methoden-Professur-Vorsingens sind raus - in der Datei oder Aushang im Institut. Es lohnt sich zu kommen, ihr könnt mitbestimmen, wer die nächsten Jahre für das Lehren der Methoden verantwortlich ist!

Komm zum Psycho-Kino am 3. Juni 2014!

Veranstaltung | Geschrieben am 26.05.2014 gegen 17 Uhr

Der FSR Psychologie lädt einmal mehr ein zur Veranstaltungsreihe Psycho-Kino. Nachdem wir uns beim letzten Mal dem Thema Kaspar Hauser gewidmet haben und dabei in den Genuss außergewöhnlicher italienischer Filmkunst kommen durften, widmen wir uns diesmal einem völlig anderen Thema mit einem weitaus ernsteren Film.

Zu sehen ist am Dienstag, 3. Juni 2014 ab 19 Uhr, der Spielfilm "Der freie Wille" mit Jürgen Vogel in der Hauptrolle (Regie: Matthias Glasner). Im Film geht es um den Sexualstraftäter "Theo Stoer", welcher nach 9 Jahren aus der Haft entlassen wird.

Der Psycho-Kino-Abend wird inhaltlich begleitet von Priv.-Doz. Dr. Kurt Seikowski, Psychologe, Psychotherapeut und Sexualwissenschaftler am Uniklinikum Leipzig. Wir freuen uns sehr über seine Teilnahme!

Kommt alle zahlreich. Es verpricht ein spannender Abend zu werden!

WANN: Dienstag, 3. Juni, ab 19 Uhr
WO: WiWi-Institut (Hauptcampus Augustusplatz), Raum I 128 (Zugang zum Gebäude bis 20 Uhr; Ausgang ab 20.00 Uhr nur über die Universitätsstraße)
EINTRITT FREI
 

Das CAMPUSFEST kommt

Veranstaltung | Geschrieben am 25.05.2014 gegen 22 Uhr

Video Campusfest als Vorgeschmack

Das Campusfest kommt!
Vom 3.6.-5.6. auf dem Campus an der Jahnallee. Euch erwartet ein Programm von und mit euch voller Kultur, Sport, Feiern und Spaß.
Zu den Seiten des Campusfestes kommt ihr hier:

https://www.facebook.com/Campusfest.Leipzig
https://www.facebook.com/events/585751834827646/
http://www.campusfest-leipzig.de/
 

Guckt es euch an, seid dabei!
Noch laufen einige Anmeldefristen für Sportturniere. Vielleicht will ja der ein oder andere die Psychologen mit einer Mannschaft vertreten.

Bachlor und dann?

Veranstaltung | Geschrieben am 20.05.2014 gegen 14 Uhr

"Bachelor - und dann?"

20.05. 17:00

Ort: SG 420, Seminargebäude
Referent(inn)en: Antje Wappler, Referentin Berufliche Bildung, WBS Training
Christina Böhme, HR Specialist, Comparex AG

Der Bachelor ist der erste berufsqualifizierende Abschluss, ein Berufseinstieg somit theoretisch möglich. Und wie sieht es in der Praxis aus? Welche Stellen für Psychologen mit Bachelor-Abschluss gibt es? Wofür reicht meine Qualifikation, wofür nicht? Erhöht der Master nicht vielleicht doch die Chancen auf einen Arbeitsplatz? Alumni berichten über ihre Werdegänge und beschreiben, wie sich der Berufsweg ohne Master gestaltet hat. Mit Unternehmensvertretern wollen wir zudem über Optionen für Absolventen Ihres Fachbereiches sprechen.

MEET Sozialpsycholgie am Dienstag, 20.05.

Veranstaltung | Geschrieben am 17.05.2014 gegen 15 Uhr

Am Dienstag den 20.05 gibt es die Möglichkeit, die Kollegen der Sozialpsychologie kennenzulernen, in netter Runde zu plauschen, schon immer brennende Fragen zu stellen und ein Bier zu trinken.
Kommt um 20.00 ins Plan B und seid dabei! :-)

Call for Papers

Veranstaltung | Geschrieben am 13.05.2014 gegen 23 Uhr

Liebe Interessierte,

mit dem Call for Papers (Deadline 1. Juli 2014) möchten wir Euch und Sie
einladen, sich mit einem eigenen Beitrag an der diesjährigen
Ferienuniversität Kritische Psychologie zu beteiligen.
Der angehängte Ankündigungsflyer kann auch als Papierversion bestellt
werden (http://2014.ferienuni.de/support/). Über die Weiterleitung dieser
Mail und andere Formen der Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Solidarische Grüße

i. A. AK kritische Psychologie Frankfurt

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten*in

Veranstaltung | Geschrieben am 25.01.2014 gegen 13 Uhr

Das Freiburger Ausbildungsinstitut für Kinder und Jugendlichenpsychotherapie (Fakip) bietet eine Infoveranstaltungen zur Ausbildung zum*r Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten*in an.

Dieses findet am 29.01.2014 und am 10.04.2014 von 16:15 Uhr bis 17:15 Uhr im Hörsaal des Instituts für Psychologie, Engelbergerstraße 41c in Freiburg im Breisgau statt.

Weitere Informationen dazu in den angehängten Dokumenten.

Veranstaltung zu A&O Zertifkat

Veranstaltung | Geschrieben am 13.01.2014 gegen 23 Uhr

Am kommenden Mittwoch am 15.01. um 15.30 Uhr, findet in Raum 12 eine Veranstaltung von Herr Prof. Roe, dem derzeitigen Leibnizprofessor, statt. Es wird das sogenannte EUROPsy erläutert, ein Zertifkat, dass innerhalb Europas die Gleichwertigkeit der Ausbildung verdeutlichen soll. Der Schwerpunkt wird sein, die Voraussetzungen für ein spezialisiertes Zertifikat A&O zu verdeutlichen.

Zur Zukunft der mitteldeutschen Hochschullandschaft

Veranstaltung | Geschrieben am 12.01.2014 gegen 22 Uhr

Am Freitag, 17. Januar 2014, um 18:00 Uhr auf der Veranstaltungsetage der FES Leipzig (Burgstr. 25, Leipzig) findet ein Podiumsgespräch statt: "Zur Zukunft der mitteldeutschen Hochschullandschaft: Perspektiven und künftige Herausforderungen für die Weiterentwicklung der Hochschulen."

Beschreibung

Am Abend sollen die künftigen Herausforderungen und politischen Steuerungsinstrumente für eine Hochschulentwicklungsplanung in den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen erörtert werden.  Dazu wird es Impulse zum IST-Stand durch Politiker*innen geben, die dann durch Vertreter*innen der Rektorate kommentiert werden, um anschließend gemeinsam zu diskutieren. Vor dem Hintergrund der derzeit laufenden Entwicklungsplanungen in den jeweiligen Ländern sollen künftige Entwicklungsszenarien diskutiert sowie Chancen und Risiken abgewogen werden. Zudem steht auch die Frage nach mehr oder weniger mitteldeutscher Kooperation im Raum.

Anhang: Einladung

Psycho Weihnachtsfeier

Veranstaltung | Geschrieben am 01.12.2013 gegen 20 Uhr

Nächste Woche Donnerstag (12.12.) um 18:30 Uhr wird es eine Weihnachtsfeier bei uns im Institut geben und ihr seid selbstverständlich alle eingeladen! :) Damit es eine gemütliche Veranstaltung wird, gibt es auch einiges an Programm im Angebot:


 

Außerdem sind noch ein paar weitere Ideen unterwegs. Mit etwas Glück gibt es also sogar noch mehr! Die perfekte Gelegenheit also um sich dem trüben Wetter zu widersetzen und sich in vorweihnachtliche Psycho-Stimmung zu bringen :)

EFPSA-day am Psycho-Institut

Veranstaltung | Geschrieben am 29.11.2013 gegen 17 Uhr

Was ist denn das für eine Buchstabenansammlung: EFPSA? Damit Psychologiestudierende nicht erst nach oder am Ende ihres Studiums erfahren, dass es zahlreiche Möglichkeiten gibt, an europaweiten Veranstaltungen mit anderen Psychos teilzunehmen, widmet sich der EFPSA-Day dem Bekanntmachen der European Federation of Psychology Students' Associations.

http://www.efpsa.org/

Dafür werden am 03.12.2013 bei uns am Psychoinstitut eine kleine Selbsterkundungsausstellung im Innenhof, sowie Tanz und Gesangseinlagen angeboten, die auch zum Mitmachen einladen (der sogenannte EFPSA-Dance). Denn EFPSA heißt auch neben hochwertigen akademischen Programmen vor allem viel Spaß, ein hohes Maß an Engagement und internationale Freundschaften, was sich in dem Begriff "EFPSA-Spirit…

Podiumsdiskussion zum Thema "Gute Lehre"

Veranstaltung | Geschrieben am 27.11.2013 gegen 20 Uhr

Der dies academicus (02.12.) soll dieses Jahr auch genutzt werden, um das Thema "Lehre" aufzugreifen. Dazu wird es im Hörsaal 1 um 15:00 Uhr eine Podiumsdiskussion geben. Mehr Details findet ihr im angehängten PDF.

Anhang: Flyer

Überblicksvorlesung quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung

Veranstaltung | Geschrieben am 08.11.2013 gegen 21 Uhr

Für alle die evtl. einen etwas weiteren Blick in der Statistik suchen, ihre Fähigkeiten verbessern oder festigen, oder einfach nur Hilfe suchen, gibt es eine Reihe von Überblicksvorlesungen zum Them "Quantitative Methoden der empirischen Sozialforschung". Die Vorlesungen werden jeweils von unterschiedlichen Profs gehalten und finden wöchentlicht immer Freitags, 11:15 Uhr im GWZ (Beethovenstr. 15) im Hörsaal 2 0.10 statt.

Die Einführungsveranstaltung liegt schon hinter uns und wurde am 08. Nov. gehalten. Nächste Woche beginnt es dann mit Teil A "Metatheoretische Grundlagen und Theoriebildung". Ab Mitte Dezember geht es dann weiter mit Teil B "Datengenerierung und Messung". Insgesamt geht die Vorlesungsreihe über das ganze Semester.

Alle Termine und Infos findet ihr im angehängten PDF.

Anhang: Details

Seiten