Information

Masterarbeit zum Thema Neurofeedbacktraining zu vergeben!

Information | Geschrieben am 20.06.2017 gegen 16 Uhr

An der Professur für Verhaltensmedizin am Integrierten Forschungs- und Behandlungszentrum AdipositasErkrankungen wird ab Juli eine Masterarbeit zum Thema Neurofeedbacktraining bei Essanfällen angeboten. Bei Interesse schaut in den Anhang!

Praktikum in der forensischen Psychologie

Information | Geschrieben am 20.06.2017 gegen 16 Uhr

Die Gutachtergemeinschaft Kersken&Leipziger erstellt in erster Linie für verschiedene öffentliche Behörden und Institutionen (Staatsanwaltschaften, Gerichte, Versorgungsämter) Sachverständigengutachten zu forensisch-psychologischen Fragestellungen. Der Schwerpunkt der Sachverständigentätigkeit liegt auf der Erstellung aussagepsychologischer Gutachten im Bereich des Strafverfahrens. Hierbei steht insbesondere bei Sexualdelikten die Prüfung der Glaubhaftigkeit von Zeugenaussagen im Fokus. Überdies werden regelmäßig Gutachten zur Frage der Aussagetüchtigkeit von Kindern sowie von psychisch beeinträchtigten und intelligenzgeminderten Zeugen erstellt.

Im Rahmen dieser Tätigkeit wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Studierende/r der Psychologie im fortgeschrittenen Semester gesucht, welche/r in der
täglichen Arbeit unterstützt und somit in die Tätigkeit als forensisch-psychologischer Sachverständige/r hineinschnuppern kann.

Das Arbeitsfeld wird das Verfassen von Aktenanalysen, Stellungnahmen,
Gutachten und Wortprotokollanalysen zu forensischen Fragestellungen
umfassen. Weiterhin wird die Teilnahme an Gerichtsverhandlungen ermöglicht
und die notwendige Literatur zur Verfügung gestellt.

Bewerbungen können per Email an folgende Adresse gesandt werden: info@kersken-leipziger.de

 

Claudia Kersken

Diplom-Psychologin

________________________________________

Sachverständige für forensische Psychologie

Psychotherapeutische Heilpraktikerin

 

Reichsstraße 13

04109 Leipzig

Telefon: 03 41 / 48 98 87 6

Telefax: 0 32 22 / 681 84 79

 

Praktika in der Arbeitsgruppe für Psychosoziale Migrationaforschung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf

Information | Geschrieben am 20.06.2017 gegen 16 Uhr

Die Arbeitsgruppe für Psychosoziale Migrationsforschung des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf bietet interessante Praktikumsmöglichkeiten für Studierende der Psychologie im Bachelor- und Masterstudium an, zum Beispiel Vollzeitpraktika für mindestens zwei Monate. Bei Interesse schaut in den Anhang!

Praktikum bei der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle AURYN des WEGE e.V.

Information | Geschrieben am 06.06.2017 gegen 18 Uhr

Die Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle AURYN des WEGE e.V. in Leipzig bietet ab Oktober 2017 einen Praktikumsplatz für mindestens drei Monate für Student*innen der Psychologie an. Diese haben die Möglichkeit vielfältige Einblicke in die Arbeitsfelder „Beratung“ und „Kinder psychisch erkrankter Eltern“ zu erhalten. Bei Interesse schaut einfach in den Anhang!

Praktikum in der Familienberatungsstelle

Information | Geschrieben am 06.06.2017 gegen 17 Uhr

Die Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstelle in Delitzsch bietet Studierenden der Psychologie, die das 4. Fachsemester erfolgreich abgeschlossen haben, ein mindestens zweimonatiges Praktikum, in dem sie die Möglichkeit haben werden, umfassende Einblicke in beraterisches Vorgehen zu erhalten und diverse therapeutische Methoden zu entdecken. Bei Interesse schaut einfach in den Anhang!

Praktika bei Deutsche Post DHL Group

Information | Geschrieben am 03.04.2017 gegen 9 Uhr

Die Deutsche Post DHL Group bietet euch ab Juli bzw. September verschiedene Praktikastellen in Bonn an. Darunter Praktika im Bereich Mitarbeiterbefragung und Inklusion, Talent Management und Leadership sowie Change Management. Bei Interesse schaut doch einfach in den Anahng!

Freikarten für Mastermesse

Information | Geschrieben am 03.04.2017 gegen 9 Uhr

Liebe Studis,

ihr seid auf der Suche nach dem passenden Master? Ihr sucht nach  
Informationen zu verschiedenen Master-Programmen im In- und Ausland  
und einer individuellen Beratung? Ihr wollt mit Hochschulen direkt ins  
Gespräch kommen?

Das alles bietet die MASTER AND MORE Studienwahlmesse am 09.05. in  
Leipzig im Congress Center Leipzig:  
http://mail.borderconcepts.biz/HS?b=gm5wWvfnMInqvidYSnZqJe8WPxYYmoQiS6bJ0lmiLdLqMWjIwRVuTdujSrjzSSqb&c=Pw-WReL8aYlyT6C_Dadorg

Auf der MASTER AND MORE Messe Leipzig erwartet euch ein interessantes  
Vortragsprogramm  
(http://mail.borderconcepts.biz/HS?b=gm5wWvfnMInqvidYSnZqJcX52N3en8BRV7wtyAeyKP87EXWgSpzCZY3s0l5vmhdF&c=Pw-WReL8aYlyT6C_Dadorg und Master-Studiengänge aller Fachbereiche:  
http://mail.borderconcepts.biz/HS?b=gm5wWvfnMInqvidYSnZqJeMJBNahHSyd95bTTXYgoNJ9loLJV1tP3otz6rZANE26&c=Pw-WReL8aYlyT6C_Dadorg
Egal, ob Wirtschaft und Management, Medien, Kultur- und  
Gesellschaftswissenschaften, Informations- und  
Telekommunikationstechnik ... findet euren Master!

Freikarten?!

Exklusiv für euch und eure Studis haben wir Freikarten hinterlegt, mit  
denen ihr die Master Messe kostenlos besuchen könnt.

Bestellt jetzt Freikarten:  
http://mail.borderconcepts.biz/HS?b=gm5wWvfnMInqvidYSnZqJZ4EzAQgj3kdUF_izRCcIESbTJGU0BR3pM3FgNmom78Q&c=Pw-WReL8aYlyT6C_Dadorg

Bis bald auf der Master Messe!
Euer MASTER AND MORE Messeteam

Praktikum bei Fachtagung „Was ist der Fall und was steckt dahinter?“

Information | Geschrieben am 06.03.2017 gegen 13 Uhr

Die Trenkle Organisation in Rottweil organisiert Tagungen und Kongresse im psychosozialen Bereich, unter anderem die Fachtagung  „Was ist der Fall und was steckt dahinter?“ vom 25.-27.Mai 2017 in Heidelberg. Sie bietet Student*innen an, als Helfer*innen an der Tagung teilzunehmen. Bei Interesse schaut in den Anhang!

Praktikumsstelle bei der Daimler AG

Information | Geschrieben am 06.03.2017 gegen 13 Uhr

Die Daimler AG bietet einen Praktikumsplatz im Bereich IT/Q IT Transformation von April bis September 2017 an. Die Aufgaben umfassen vor allem die Konzeption, Organisation und Durchführung des IT Senior Management Meetings 2017 in Lissabon. Bei Interesse schaut in den Anhang!
 

Abschlussarbeiten in der Abteilung für Medizinische Psychologie und Medizinische Soziologie

Information | Geschrieben am 21.02.2017 gegen 23 Uhr

Im Rahmen eines Forschungsprojektes zur Konfrontationsgewalt in der Stadt Leipzig besteht die Möglichkeit, MA-Arbeiten zu schreiben. Das Projekt basiert sowohl auf qualitativ-sinnrekonstruktiven (Gruppendiskussionen) als auch auf quantitativ-erklärenden Methoden (Fragebogenerhebung) und beginnt zeitnah. Für die Untersuchung werden Probanden verschiedener Altersgruppen gewonnen (Schülerinnen und Schüler, junge Erwachsene).

Gesucht werden Studierende sozialwissenschaftlicher Studiengänge (Psychologie, Politikwissenschaften, Soziologie, Kulturwissenschaften, Pädagogik) die Interesse haben, ihre Qualifikationsarbeit in diesem Forschungsprojekt zu schreiben.

Voraussetzung ist ein erfolgreich abgeschlossenes BA-Studium in einem der genannten Fächer. Die Entwicklung einer eigener…

R-Workshops und Methodensprechstunde

Information | Geschrieben am 15.02.2017 gegen 16 Uhr

Auch im kommenden Semester wird der Lehrstuhl Metodenlehre wieder eine Methodenberatung anbieten, die sich an Psychologiestudierende richtet, die methodische Hilfe bei ihrer Abschlussarbeit benötigen. Da die Beratung recht zuletzt stark nachgefragt wurde, wurde das Kontingent aufgestockt, sodass ab April die Sprechstunde wöchentlich (anstatt 14-tägig) angeboten wird.

Hier der Link: http://www.biphaps.uni-leipzig.de/psymeth/startseite/methodenberatung.html

Auch bietet der Lehrstuhl dieses Jahr zwei R-Workshops für Studierende an. Der Workshop ist für die Teilnehmenden kostenlos und richtet sich an Studierende, die in die Nutzung von R einsteigen oder ihr Basiswissen auffrischen möchten.

Link: http://www.biphaps.uni-leipzig.de/psymeth/startseite/r-workshops-fuer-studierende.html

Stipendium für Auslandsaufenthalt

Information | Geschrieben am 15.02.2017 gegen 16 Uhr

College Contact vergibt jedes Semester 10 Teilstipendien in Höhe von 1,000 Euro für Semesteraufenthalte im Ausland an Studierende verschiedener Fachrichtungen, die ihr Auslandssemester als Free Mover über College Contact organisieren.

Bei Interesse schaut in den Anhang!

Sparstipendium für sparsame Student*innen

Information | Geschrieben am 15.02.2017 gegen 16 Uhr

Mit dem "Spar-Stipendium" werden sparsame Studierende gesucht, die auch mit wenig Geld ihr Leben ausgezeichnet meistern. Die drei Stipendien umfassen eine monatliche Förderung von 300 € für ein ganzes Jahr:

https://www.sparheld.de/stipendium

Weitere 2.300 Stipendien für jedermann: www.myStipendium.de

 

Stipendienprogramm "Metropolen in Osteuropa

Information | Geschrieben am 15.02.2017 gegen 15 Uhr

Die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung finanziert und fördert Studienerfahrung in einem Land Ost-, Mittelost- oder Südosteuropas bzw. des postsowjetischen Raums inklusive Erwerb gründlicher Sprach- und Landeskenntnisse durch Sprachkurse, Studien- oder Forschungsvorhaben und Praktika. Das Programm ist offen für Studierende aller Fächer und beinhaltet verschiedene Leistungen.

Bei Interesse schaut einfach in den Anhang!

Praktikum im Sales & Marketing bei CEB Talent Assessment

Information | Geschrieben am 15.02.2017 gegen 15 Uhr

Ab 01. Juni 2017 wird für den Standort Frankfurt am Main ein Praktikumsplatz bei CEB Talent Assessment mit einer Mindestdauer von 3 Monaten frei.

Bei Interesse schaut doch einfach in den Anhang!

Seiten