Masterarbeit zum Thema Neurofeedback bei Essanfällen am IFB AdipositasErkrankungen

Veröffentlicht am um 12.21 Uhr

Im Rahmen dieses Projekts soll erstmalig die Wirksamkeit eines funktionellen Nahinfrarotspektroskopie-(fNIRS)-Neurofeedbacktrainings zur Verbesserung der Impulsivität und der kognitiven Steuerung bei Essanfällen im Rahmen der Binge-Eating-Störung (BED) untersucht werden (NIRSBED, Projektleitung: Prof. Dr. Anja Hilbert). Die BED wird vermehrt von Übergewicht oder Adipositas begleitet und geht u.a. mit Problemen im Gewichtsmanagement, psychischem Leiden, Figur- und Gewichtssorgen und einer verminderten Lebensqualität einher. Betroffene zeigen häufig eine erhöhte Impulsivität und Schwierigkeiten bei der Unterdrückung spontaner Handlungsimpulse.

Mehr Informationen im Anhang!